Wandern rund um den Klöcherhof

Wanderwege rund um den Klöcherhof

Die Region Bad Radkersburg und Umgebung bietet Ihnen zahlreiche Wanderwege für kurze und lange Wanderungen an - ein paar haben wir für Sie etwas ausführlicher aufgelistet:

Der Traminerweg durch Kloech startet und endet bei der Vinothek in Klöch.
Entkommen Sie dem Alltag bei einer Wanderung durch die Klöcher Weinberge!

Klöcher Traminerweg

Auf einem Rundwanderweg führt dieser Wanderweg durch die Marktgemeinde Klöch, markiert mit gelben und grauen Hinweisschildern sowie mit dem Symbol der Traminer Rose. Kraft tanken und Sonnenstrahlen genießen können Sie entlang der Strecke bei einer der vielen Buschenschenken oder im Ziel bei der Vinothek in Klöch.

  • Ausgangspunkt: Vinothek Klöch
  • Streckenlänge: 13,5 km ( Gehzeit ca. 5 Stunden)
  • kann auch in zwei Etappen erwandert werden
  • Abschnitt 1: 7km
  • Abschnitt 2:  6,5 km


16 Geomantiepunkte am Klöcher Traminerweg - Offiziell wurden die Stationen am 30.3.2014 eröffnet. Genauere Informationen über die Kraftpunke finden Sie auf der Traminerweg-Karte mit den einzelnen Geomantiepunkten (pdf, 1,6 MB) !

Kaltwasserfußweg im Klausenbach

Seit August 2013 ist der Kaltwasserfußweg im Klausenbach ein Teil des Klöcher Traminerweges. Es ist eine Erweiterung der Fußspur innerhalb des Traminerweges.
Im nördlichen Teil des Klöcher Marktplatzes führt eine Stiege in den Klausenbach. Im Bachbett wurde dort ein Kaltwasserfußweg errichtet. Die südlich vom Marktplatz errichtete Stiege führt über einen Kiesrundweg. Für Kinder ist im Weg ein Wasserspielbereich eingebaut!

Das Wasser des Klausenbaches entfaltet, laut Aussage von Univ.-Doz. Prim. Reinhard Ehall, beim Durchwandern des Wasserweges seine heilende und vorbeugende Wirkung.
Der Kaltwasserfußweg ist eine Erinnerung an die Naturheilanstalt Klöch. Bei Ausbruch des I. Weltkrieges wurde die Naturheilanstalt Klöch geschlossen.

  • Teil des Klöcher Traminerweges
  • Ausgangspunkt: Stiege beim Klöcher Marktplatz
  • Art: Kneippweg

Infofolder vom Kaltwasserfußweg Klausenbach als PDF downloaden (3.860 KB)

Wandern und Entspannen in Klöch
Spaziergang durch die Klöcher Weinberge

Wasserweg Bad Radkersburg

Die Kraft von fließenden und stehenden Gewässern sowie Mineralwasserquellen gilt es am Wasserweg in Bad Radkersburg zu entdecken. Der Rundweg setzt sich dabei aus mehreren Gewässern zusammen: Die Josefsquelle in Sicheldorf, eine Heil- und Mineralwasserquelle, die Johannesquelle in Laafeld als Trink-Brunnen, die Stadtquelle (LongLife) und die Thermalquelle in Bad Radkersburg mit der Heilkraft aus der Tiefe der Erde.
Die typischen Landschaftsformen durch erloschene Vulkane können an einigen Standorten beobachtet werden. Über die einmalige Flora und Fauna und die Tier- und Vogelwelt dieser Region werden Sie durch Schautafeln informiert.

  • Gehzeit: 4 Stunden und 15 min.
  • Streckenlänge: 18 km
  • Art: Rundweg


Infofolder vom Wasserweg Bad Radkersburg downloaden ( 682 KB)

Weitere Wanderwege:

Die Wanderwege der Marktgemeinde Klöch sind mit grün-weißen Hinweisschildern und rot-weiß-roten Markierungen in den Wäldern gekennzeichnet

Wanderwege in Klöch - Informationen
  • Dörfer-Weg:
    Ausgangspunkt Vinothek Klöch
    Streckenlänge ca. 13 km 
  • Waldwanderweg:
    Ausgangspunkt Vinothek Klöch
    Streckenlänge ca. 6,8 km
  • Rund um Deutsch Haseldorf:
    Ausgangspunkt Parkplatz Weinlandhof- D.-Haseldorf
    Streckenlänge ca. 5,3 km
  • Vollmondwanderung zu jedem Vollmond:
    Treffpunkt Marktplatz/Trafik Lerner 19:00 Uhr
    Infos unter: 0664-42 63 176

Informationen zu weiteren Wanderwegen in der Region rund um den Klöcherhof finden Sie auf der Website der Tourismusregion Bad Radkersburg!