Radfahren in Klöch und Umgebung

Rad fahren im Thermenland Steiermark

Sind Sie Genussradler oder sportlicher Radfahrer und Mountainbiker? Auf den Radtouren im Thermenland Steiermark finden Sie bestimmt Ihre passende Tour: Radeln Sie durch idyllische Auen, romantische Weingärten oder ins benachbarte Slowenien und genießen Sie die Südoststeiermark auf Ihrem Rad!

Buschenschank RADln

Buschenschank RADlnab € 157,00

4 Tage / 3 Nächte inklusive Frühstück

6 Tage / 5 Nächte inklusive Frühstück

Gültig von 01. April 2017 bis 31. Oktober 2017

Details / Anfrage

Tourenvorschläge rund um Klöch und Bad Radkersburg

In Klöch genießen Sie nicht nur die Nähe zum Murradweg R2 und Thermenlandradweg R12 – auch viele andere Radwege erwarten Sie in der Region - ein paar Radtourenvorschläge haben wir für Sie zusammengestellt.

Oder lassen Sie sich bei Ihrer Radtour lieber vom Chef des Hauses - Herbert Domittner - oder einem Radguide des Tourismusverband Bad Radkersburg begleiten.

Panoramatour

Eine leichte Rundtour mit nur wenigen anspruchsvollen Teilstrecken. Von Klöch aus erreicht man die regionstypischen Landschaften welche tiefe Eindrücke hinterlassen.

Länge: 47,5 km; Zeit: 2,5 – 3 Stunden; Routenzustand: Asphalt

Murradweg R2

Der längste Flussweg der Steiermark führt vom Murursprung im Lungau bis nach Bad Radkersburg, dem südlichsten Punkt der Steiermark.

Schwierigkeit: mittel; Länge: 365 km

Thermenland-Radweg R12

Der Radweg beginnt in Mönichkirchen nahe der niederösterreichischen Grenze. Großes Plus: Bis zum Ende in Bad Radkersburg kann man jederzeit seine eigene Streckenlänge bestimmen.

Schwierigkeit: mittel; Länge: 148 km

Teich-Tour

Eine leichte Rad-Tour, die sich für jede Altersgruppe perfekt eignet und trotzdem über 2 Länder führt: Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft über Rohtlehmbodenwald, Halbenrain die wunderschöne Teichlandschaft im Raum Klausenbach, das Grenzgebiet Korovci und die Hügelgräber in Hummersdorf!
Schwierigkeit: leicht ; Höhendifferenz: 58 m; Länge: 23 km

Weinberg-Tour

Die Tour führt durch eine ehemalige Vulkanlandschaft mit den vier großen Weinbaugebieten Klöch, Tieschen, Rosenberg, und Straden.
Schon ein paar Minuten nach verlassen der Teichlandschaft Klausenbach kommt man in das Traminerzentrum Klöch. Machen Sie einen kurzen Halt und genießen Sie steirische Schmankerl im Klöcherhof bei der Familie Domittner.

Schwierigkeit: mittel, Höhendifferenz: 220 m, Länge: 52 km

Radgäste begrüßen wir immer wieder sehr gerne.
Die Weingärten in Klöch eignen sich sehr gut für eine Radtour.

Weitere Radwege- und Touren

Weitere Radwege für Tages- oder Mehrtages-Touren für Genuss-Radfahrer, Familien und trainierte Sportler warten in der Oststeiermark und im gesamten Thermenland Steiermark auf Sie!
Weitere Informationen zu den Radwegen erhalten Sie direkt an der Hotelrezeption im Klöcherhof oder auch von der Gästeinfo Klöch Region Bad Radkersburg per E-Mail unter info (at) badradkersburg. at oder per Telefon unter +43 3475 5070.
Im Infobüro des Tourismusverbandes erhalten Sie auch alle Radkarten mit verschiedensten Radtouren der Region.

Geführte Radtouren mit Radguides

Der Tourismusverband Bad Radkersburg bietet geführte Radtouren von eigenen Rad-Guides zu verschiedenen Themenschwerpunkten an.

Treffpunkt ist jeweils am Hauptplatz in Bad Radkersburg gegenüber dem Eingang zum Gästeinformationsbüro.

weitere Informationen zu den geführten Radtouren

weitere Informationen zum Radgastgeber eurovelo9.com